Wie Online die Werbewelt verändert hat

Von Guntram Bechtold am Mai 24, 2013

In dieser Studie zeigt Google wie Online die Werbewelt verändert hat.
Statt wie bisher 3 Schritte im Marketing:

  1. Werbung
  2. Kauf
  3. Nutzung

gibt es im dem Modell "ZMOT" von Google einen zusätzlichen Schritt, der zu bedenken ist. Im Online Marketing oft als "Affiliate Marketing" bezeichnet, nennt Google diesen Schritt "Zero Moment of Truth". Dieser Schritt kommt nach der Werbung, aber vor dem Kauf: Der Kunde sammelt Informationen und vergleicht Produkte,  Online wie Offline, um dann eine fundierte und risikoreduzierte Entscheidung zu treffen.

Dieses Modell teilt sich in die folgenden Schritte:

  1. Werbung
  2. Vergleich und Zusatzinformationen einholen
  3. Kauf
  4. Nutzung

Die Preisjäger Jungs sind hier absolut Vorreiter im Thema.
Dazu sage ich nur #AlpineValley is the real Valley.

 

Die Stunde Null im Marketing

The Zero Moment of Truth - YouTube - Google Chrome_2013-05-24_08-18-08 The Zero Moment of Automotive Truth - YouTube - Google Chrome_2013-05-24_08-24-10

 

Das ganze gilt auch für Autos:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir sind starsmedia

Agentur für digitales Wachstum.

Wir machen Deine Marke Online bekannter und erfolgreicher.

Schreib uns eine Nachricht oder komm auf eine Tasse Tee vorbei. Wir freuen uns, mit Dir über Dein Projekt zu sprechen!
Kontaktiere uns
arrow-down