Die besten Techniken, um bei Google ganz nach oben zu kommen

„Zu niemandem ist man ehrlicher als zum Suchfeld von Google.“ – Constanze Kurz. Fast jeder Mensch fragt fast immer Google, wenn er etwas braucht. Und wenn das Gesuchte etwas ist, das du anbietest, sollte deine Unternehmung bei Google an erster Stelle stehen.

Suchmaschinenoptimierung ist somit einer der mächtigsten Werkzeuge im Online-Marketing. Aber wie kannst du dich dabei von deinen Mitbewerbern abheben? In diesem Artikel findest du die aktuellsten und besten Strategien, um deine Inhalte im Internet so aufzustellen, dass sie auch wirklich gefunden werden.

Um was geht es überhaupt?

Google (und auch andere Suchmaschinen) bewerten deinen Online-Auftritt. Diese Bewertung hängt von mehreren Faktoren ab, z.B.:

  • Enthält dein Text Phrasen, nach denen gesucht wird?
  • Wie lange bleiben Besucher auf deiner Seite?
  • Welche anderen Webseiten verlinken auf deine Seite?

Diese Überlegungen spielen bei der Erstellung deines Online-Inhalts eine zentrale Rolle und werden generell als Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO (Search Engine Optimisation) bezeichnet.

Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, deine Marke in der organischen Suche bekannter zu machen, die Vernetzung zu stärken und die Besucherzahlen auf deiner Website zu erhöhen.

Strategie #1: Klare, starke Inhalte, die für den Kunden nützlich sind

Menschen wollen informiert und unterhalten werden. Und je eher deine Inhalte dem entspricht, was ein Besucher gerade braucht, um so länger wird er auf deiner Webseite bleiben. Und sich die Marke auch für die Zukunft merken.

Die zentrale Frage dazu ist: „Welche Probleme haben Menschen, das meine Unternehmung, mein Produkt löst? Welche Inhalte kann ich auf meiner Webseite anbieten, die bei diesen Problemen hilfreich sind und gleichzeitig neugierig auf mein Produkt machen?“

Strategie #2: Die richten Keywords finden

Was genau gibt der Kunde überhaupt ein, wenn er nach einer Lösung für ein Problem sucht? Ist es zum Beispiel „Weiß-Waschmittel“, oder doch eher „Wäsche nicht mehr weiß, was tun“?

Zuerst geht es darum, sich eine Liste mit relevanten Keywords aufzustellen. Dabei geht es darum die richtige Perspektive zu gewinnen: Menschen haben ganz unterschiedliche Gedanken im Kopf, wenn sie auf Google suchen. Manche wollen bereits kaufen, andere sind ganz klar nicht in Kauflaune. Die richtigen Keywords zu identifizieren ist eine Wissenschaft für sich.

Google analysiert deine Seiten in weiterer Folge. Je nachdem, wie hochwertig Google deine Inhalte einstuft, werden die Webseiten in der Suche angezeigt. Mit Werkzeugen wie Google Analytics kannst du außerdem herausfinden, wie genau die Keywords den Geschmack deiner Besucher getroffen haben.

Strategie #3: Mobile First

Fast jeder denkt bei „Webseite“ an einen großen Bildschirm. Aber: die Mehrheit der Zugriffe auf eine Webseite kommen über das Handy! Google weiß das und bewertet dementsprechend.

Daher: Wenn du auf Google gut aufgefunden werden willst, muss deine Webseite auch auf dem Smartphone perfekt angezeigt werden.

Strategie #4: Die Mitbewerber im Auge behalten

Was macht der Mitbewerber, der auf Google gerade die Nummer 1 ist? Was macht er besser, wo kannst du dazulernen?

Indem man die Konkurrenz beobachtet, lässt sich oft ein immenser Wissenszuwachs generieren. Das gilt auch für Suchmaschinenoptimierung.

Strategie #5: Eine Online-Reputation aufbauen

Nutzer lieben gut erstellten Content. Und damit auch Google. Wenn du auf Google nachhaltig punkten willst, baue eine Webseite, auf die Besucher gerne wieder zurückkommen – einfach, weil sie dein Auftreten und dein Produkt überzeugt.

Durch gezieltes Marketing kann die Bekanntheit deiner Marke gesteigert werden. Durch die gesteigerte Bekanntheit deiner Marke steigt die Anzahl der Webseite-Besucher. Und somit auch die Anzahl deiner potentieller Kunden.

Strategie #6: Aufbau von Backlinks und Off-Page-Optimierung

Google will nicht ausgetrickst werden. Daher greift es auf Bewertungssysteme zurück, die nur sehr schwer durch SEO-Techniken zu beeinflussen sind. Einer dieser Bewertungssysteme ist die Anzahl der Backlinks. Wenn wichtige Webseiten auf deine Seite verlinken (also jemand verlinkt deinen Blog-Post, weil er diesen interessant findet), bedeutet das für Google, dass deine Seite seriös und relevant ist.

Um solche Backlinks aufzubauen, gibt es verschiedene Techniken. Die wichtigste davon ist nach wie vor: Inhalte erstellen, die die Besucher wirklich interessieren! Wenn du mehr über Off-Site-Optimierung erfahren willst, kannst gerne ein paar Zeilen an uns schicken.

Unsere Leistungen

Gemeinsam mit dir entwickeln wir eine langfristige Strategie zur Suchmaschinenoptimierung – abgestimmt auf deine Unternehmensziele. Du hast die Wahl zwischen einer einmaligen SEO-Analyse mit konkreten Optimierungsempfehlungen für deine Website oder einem langfristigen Support.

Onpage-Analyse: Wir unterstützen dich bei der professionellen Analyse deiner Webseiteninhalte, der technischen Optimierung und der Ableitung weiterer Maßnahmen.

Vorgehensweise bei SEO-Projekten

Du hast bei StarsMedia für jedes deiner Projekte einen festen Ansprechpartner. Ein Projekt wird in der Regel folgendermaßen durchgeführt:

  • Im Erstgespräch werden Anforderungen und Ziele besprochen und definiert.

  • Darauf basierend erarbeitet StarsMedia einen Statusreport mit Chancenanalyse. Konkurrenz- und Linkscape-Analysen zeigen die aktuelle Marktposition deiner Unternehmung auf.

  • In Zusammenarbeit mit dir wird eine Strategie zu Inhalten, Sitemap, Content-Organisation und Linkbuilding erstellt.

  • Die definierten Maßnahmen werden umgesetzt. Anhand eines monatlichen Berichts wird der Fortschritt des Projekts dargestellt.

  • Bei Bedarf werden außerdem Coachings und Schulungen für deine Mitarbeiter angeboten.

Wir stimmen uns dabei regelmäßig per Telefon und E-Mail oder vor Ort ab.

Weitere Services

Neben der regulären Projektabwicklung bieten wir außerdem noch folgende Modi an:

  • Einmalige Optimierung: wir analysieren deine Homepage und erarbeiten gemeinsam Maßnahmen, die im Zuge eines „Sprints“ umgesetzt werden.

  • Langzeitoptimierung: Wir helfen dir, den Inhalt deiner Website kontinuierlich zu optimieren und unterstützen dich aktiv beim Aufbau von Links für deine Website.

Abrechnungsmodelle

Für die Erstellung eines Konzepts und die Durchführung eines Workshops berechnen wir eine feste Gebühr.

Für die langfristige SEO-Betreuung wird eine monatliche Pauschale erhoben.

Eine Beratung zur Suchmaschinenoptimierung auf Stundenbasis ist möglich.

Berichtswesen & Controlling

Dein monatlicher SEO-Bericht enthält relevante Kennzahlen, die dir helfen, die Suchmaschinenoptimierung für deine Website zu bewerten. Darüber hinaus werden die umgesetzten SEO-Maßnahmen ausführlich erläutert. Eine mündliche Zusammenfassung des Monats per E-Mail und / oder Telefon erhöht zusätzlich die Transparenz der durchgeführten Maßnahmen.

Team & Qualifikation

Unsere Mitarbeiter verfügen über besondere Qualifikationen in ihren Fachgebieten.

Wir schulen unsere Kundenbetreuer selbst, um den höchstmöglichen Qualitätsstandard zu gewährleisten.  Wir legen großen Wert auf regelmäßige Aus- und Weiterbildung und internen Erfahrungsaustausch.

Guntram Bechtold
Guntram BechtoldProjektmanager
Guntram Bechtold ist Projektmanager bei der Online-Marketing-Agentur StarsMedia. Die Agentur entwickelt Marketing für Online-Produkte. Unser Schwerpunkt ist die Umsetzung von digitalen Geschäftsmodellen (SAAS bzw. Software as a Service) mit SEO, SEA und Paid Media.

Fachexpertise

  • ONLINE MARKETING

  • DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE

  • SEO & PAID TRAFFIC

  • LANDINGPAGES & WEBSITES

  • BI & DATENVISUALISIERUNG

  • ANALYTICS & RESEARCH

Zeit für den nächsten Schritt

Welche Fragen gehen Dir durch den Kopf?

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer

Betreff

Deine Nachricht

*Erforderlich

Optimierungsstrategien

  1. Entwicklung einer umfassenden Keyword-Strategie für Ihre Website mit Keyword-Analyse und relevanter Keyword-Entdeckung ihrer Themen
  2. Optimierung der Seitenstruktur und der Kategorieseiten
  3. Optimierung von Metadaten und Website-Inhalten
  4. Analyse und Optimierung von URL-Design, Navigation und interner Verlinkung
  5. Analysiert auf doppelte Inhalte
  6. Beratung zur bestmöglichen Crawl- und Indexierung Kontrolle
  7. Unterstützung bei der Optimierung mobiler Suchmaschinen
  8. Entwicklung weiterer Optimierungsmaßnahmen
  9. Offpage-Überwachung: Wir behalten auch Ihre Linkstruktur für Sie im Auge:
  10. Backlink-Analyse (Bewertung bestehender Links und Ableitung von Handlungsempfehlungen)
  11. Konkurrenzanalyse
  12. Überwachung der Links

Onsite und Offsite Faktoren der Analyse und der Umsetzung

Online Werbung,  im speziellen regionale Aktionen, aber auch Strategien mit starkem Conversion Fokus benötigen 5 Dinge:

  1. Klare, starke und für den Kunden nützliche Inhalte
  2. Gute Fotos oder Medienclips aus der Region, der eigenen Mitarbeiter oder Firma.
  3. Ideal sind auch Universal Search Inhalte wie beispielsweise Video oder Bilderserien
  4. Die Integration von Social Media Sites wie Google Plus und Facebook hilft Nutzern Inhalte zu teilen
  5. Passende Verlinkungen von relevanten und vertrauensvollen Websites ist ein wichtiger Grundstein zum Online Erfolg