fbpx
StarsMedia Logo

Die Revolution der E-Mail-Ordnung: Stars Media und die Mailtower Strategie

Mit viel digitaler Liebe erstellt von Starsmedia.com

Hallo zusammen! ???? Es ist an der Zeit, eine Geschichte zu teilen, die nicht nur von technologischer Raffinesse zeugt, sondern auch von einem Weg voller Überraschungen und Wendungen – meine Mailtower-Erfahrung bei Stars Media IT GmbH.

Ein Meer aus E-Mails ????

Stellen Sie sich vor, ihrem Namen werden E-Mails versendet. Nicht nur eines, sondern eine Flut an E-Mails. Nicht nur irgendwelche E-Mails, sondern solche, die so gar nicht in Ihr Business zu passen scheinen. Von Filmstudios, die über Stars Media stolpern, bis hin zu ambitionierten Kandidatinnen, die glauben, sie bewerben sich für eine Rolle in einem großen Blockbuster – die Verwirrung war perfekt. ????

Warum passierte das? Nun, der Name "Stars Media" klingt nicht nur international, er ist es auch. Unsere digitale Präsenz mit einer internationalen Domain hat uns unerwartet in das Rampenlicht einer ganz anderen Industrie gerückt. Hunderte E-Mails fluteten jede Woche die Welt, adressiert an meine Firma oder an Unternehmen mit ähnlich klingenden Namen, aber alle landeten bei uns. Schräg, nicht wahr?

Die Rettung durch Mailtower ????️

In diesem Chaos trat Mailtower auf den Plan. Die Herausforderung war enorm, doch Mailtower hat sich als unser digitaler Ritter erwiesen. Durch den gezielten Einsatz dieser smarten Lösung begann das Rauschen im Posteingang allmählich zu verstummen.

Die Implementierung von Mailtower war ein Prozess, der Geduld und Feintuning erforderte. Aber es hat sich gelohnt! Was einst eine endlose Welle an Verwirrung war, hat sich nun in einen ruhigen, übersichtlichen und vor allem relevanten Nachrichtenstrom verwandelt. Endlich konnten wir uns wieder auf das konzentrieren, was wirklich zählt: Performance Marketing, e-Commerce, Digitalisierung und Lead-Akquise für unsere Kunden. ????

Die Lehre aus der Story ????

Diese Erfahrung hat uns nicht nur gezeigt, wie entscheidend die richtigen Tools für die Bewältigung digitaler Herausforderungen sind, sondern auch, wie wichtig es ist, offen für Veränderungen und neue Lösungen zu sein. Mailtower hat uns geholfen, Ordnung ins Chaos zu bringen und unsere digitalen Kommunikationswege zu säubern.

Was wir daraus lernen? In der digitalen Welt ist es unerlässlich, mutig und entschlossen neue Wege zu gehen, um kreative Räume zu schaffen und so Unternehmen in ihrem Tun erfolgreich zu machen. Lasst uns diese Erfolgsgeschichte feiern und weiterhin mutig neue Horizonte erkunden. Yehaa! ????

Bei Stars Media IT GmbH feiern wir nicht nur unsere Erfolge, sondern auch die Werkzeuge und Technologien, die uns auf unserem Weg unterstützen. Mailtower hat sich als unverzichtbarer Teil unserer digitalen Infrastruktur erwiesen – ein echter Gamechanger in der Welt der E-Mail-Kommunikation.

In diesem Sinne: Lasst uns gemeinsam neue Wege erkunden und die Welt der digitalen Kommunikation neu definieren. Mit den richtigen Tools und einer Portion Mut können wir jede Herausforderung meistern. Auf zu neuen Ufern!

Die Statistik der letzten 30 Tage: Kaum problematische e-Mails mehr.

Die Statistik der letzten 90 Tage: Zahlreiche problematische e-Mails.

 

Was haben wir konkret gemacht?

Um der Flut an irrelevanten E-Mails Herr zu werden, haben wir uns entschlossen, unsere E-Mail-Infrastruktur einer gründlichen Überholung zu unterziehen. Hier ein detaillierter Einblick in die Maßnahmen, die wir ergriffen haben:

1. MX-Einrichtung:

Unsere erste Maßnahme bestand darin, die Mail Exchange (MX) Einträge zu optimieren. Diese definieren, welche Server für den Empfang von E-Mails für unsere Domain zuständig sind. Durch die Konfiguration mit hochwertigen Google-Servern konnten wir eine robuste und zuverlässige Grundlage für unseren E-Mail-Verkehr schaffen.

Bewertung: Hervorragend ????

2. SPF-Konfiguration:

Sender Policy Framework (SPF) ist entscheidend, um zu verhindern, dass E-Mails im Namen unserer Domain von unautorisierten Servern versendet werden. Unser SPF-Eintrag beinhaltet nun lediglich Google in unserem Namen zu versenden. Mailjet und Amazon SES haben eine DKIM Genehmigung, um E-Mails zu versenden.

Bewertung: Perfektion erreicht! ????

3. DMARC-Politik:

Mit DMARC stellen wir sicher, dass E-Mails, die angeblich von unserer Domain kommen, auch tatsächlich unseren Richtlinien entsprechen. Unsere strenge Politik (p=reject) weist E-Mail-Provider an, alles abzulehnen, was nicht authentifiziert werden kann, was zusätzlich zur Sicherheit beiträgt.

Bewertung: Top! ????

4. DKIM-Signatur:

DomainKeys Identified Mail (DKIM) bietet eine weitere Sicherheitsebene, indem es unsere E-Mails mit einem digitalen Signatur-Header versieht. Dies bestätigt, dass der Inhalt der E-Mail auf dem Weg zum Empfänger nicht verändert wurde.

Bewertung: Exzellent! ????

5. Konsistenz der Konfiguration:

Ein wichtiger Schritt war es, sicherzustellen, dass unsere MX- und SPF-Einstellungen übereinstimmen. Diese Konsistenz ist entscheidend, um Vertrauen bei den E-Mail-Providern der Empfänger aufzubauen und somit eine hohe Zustellrate zu gewährleisten.

Bewertung: Hervorragend! ????

Fazit

Durch die detaillierte Überarbeitung unserer E-Mail-Infrastruktur mit Mailtower und die Anwendung von Best Practices in der Konfiguration unserer DNS-Einstellungen konnten wir eine signifikante Verbesserung der E-Mail-Zustellbarkeit und Sicherheit erzielen. Dieser Prozess war ein wesentlicher Schritt, um die Effizienz unserer digitalen Kommunikation zu steigern und die Verwirrung durch irrelevanten E-Mail-Verkehr zu beseitigen. Wir sind stolz auf das erreichte Ergebnis und fühlen uns gut gerüstet für die Herausforderungen der digitalen Kommunikation in der Zukunft.

 

Bereit selbst loszulegen: https://mailtower.app/

 

Unser Domain Setup heute:

Wir machen Deine Marke Online bekannter und erfolgreicher. Guntram Bechtold – StarsMedia
Kontaktiere uns
Wir sind starsmedia

Agentur für digitales Wachstum.

Wir machen Deine Marke Online bekannter und erfolgreicher.

Schreib uns eine Nachricht oder komm auf eine Tasse Tee vorbei. Wir freuen uns, mit Dir über Dein Projekt zu sprechen!
Kontaktiere uns